100% Zufriedenheitsgarantie

Sichere, schnelle und einfache Zahlung

0% künstliche Zusatzstoffe

Kostenloser Versand

15 % Rabatt sparen auf deine Bestellung mit dem Code
Mit dem Code: Rabatt15
88 : 88

Kritische Nährstoffe für Haut, Haare & Nägel

It´s the Vitamins, Darling!

Schön glänzendes & kräftiges Haar ohne Chemie und
eingreifende Produkte oder nicht nachhaltige
Behandlungen.

.Eine ausgewogene Ernährung ist oftmals die Antwort auf viele Fragen, so auch wenn es um deine Haut, Haare und Fingernägel geht. Obwohl oftmals dazu geraten wird diese Problemzonen extern zu behandeln, ist natuamo davon überzeugt, dass gewisse Beauty Routinen vor allem von innen angegangen werden sollten.

 

Die 6 wichtigsten Nährstoffe 

 

 

Vitamin A


Ist zu wenig Vitamin A vorhanden, wird die Struktur deiner Haut ebenfalls entscheidend beeinflusst. Hier schützt zum Beispiel das Provitamin A die Zellen vor oxidativem Stress sowie vor vorzeitiger Alterung. Greif also öfters mal zu grünen, gelben oder orangenen Gemüsesorten oder natürlich zu sämtlichem Obst.

Vitamin B2


Dieses Vitamin unterstützt das Zellwachstum und findet sich vor allem in Milch und Milchprodukten, Vollkornprodukten, Fleisch und Fisch wieder. Bei einem Mangel kann es zu Schleimhautentzündungen kommen oder zu Mundwinkelrissen und allgemein rissiger und spröder Haut.

 

Vitamin C


Das gute C braucht der Körper täglich. Es unterstützt die Kollagenproduktion und schützt somit die Haut vor der Alterung und Bildung von Falten. Vitamin C findet sich in sehr vielen Obst und Gemüsesorten, kommt aber besonders in schwarzen Johannisbeeren vor.

 

Selen

Ein weiteres essentielles Spurenelement. Selen spielt unter anderem eine wichtige Rolle als Antioxidans, im Immunsystem sowie bei der Produktion von Schilddrüsenhormonen. Es ist aber auch Bestandteil von Eiweißen und Enzymen, die wiederum zentral für die Gesunderhaltung von Haaren und Nägeln sind. 

Biotin (Vitamin H)


Ein Biotin Mangel kann durchaus zu brüchigen Nägeln und Hautstörungen führen. Auch Haarausfall ist eine mögliche Folge, da Biotin an der Bildung von Keratin beteiligt, was wiederum die Grundsubstanz unserer Haare bildet. Dieses Vitamin finden wir in Lebensmitteln wie Eiern, Nüssen, Haferflocken und Sojabohnen, Weizenkeimen und Champignons.

Zink


Zink ist eines der wichtigsten essentiellen Spurenelemente für den menschlichen Körper und muss täglich über die Nahrung aufgenommen werden. Es stärkt Haut, Haare und Nägel durch dessen Kollagenbildung und Wundheilung. Die Folgen eines Mangels können eingerissene Mundwinkel, eine schlechte Wundheilung, Haarausfall oder auch brüchige Nägel sein.

 

Die ideale Formel für gesundes & starkes Haar haben wir u.a. aus diesen Vitaminen
& Mineralstoffen für Dich zusammengestellt.

 

All in One: “fully vita”

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.