100% Zufriedenheitsgarantie

Sichere, schnelle und einfache Zahlung

0% künstliche Zusatzstoffe

Kostenloser Versand

15 % Rabatt sparen auf deine Bestellung mit dem Code
Mit dem Code: Rabatt15
88 : 88

Lecker gegen Stress: Antioxidantien und berries best

“Wahre Schönheit kommt von innen.”

Das hat meine Oma schon immer zu mir gesagt, denn Stress und eine unausgewogene Ernährung können oft dazu führen, dass es uns nicht gut geht – und das sieht man auch!

Denn diese negativen Einflüsse, dazu zählen zum Beispiel auch Rauchen und UV-Strahlung, führen zur Freisetzung sogenannter „freier Radikale“ im Körper. Diese sind erstmal ganz normale Stoffwechsel Nebenprodukte. Sammeln sich jedoch zu viele freie Radikale im Körper an, kommt es zu „oxidativem Stress“ der nicht nur Krankheiten wie Arthritis begünstigen kann, sondern auch zur schnelleren Hautalterung führt. Aber wie können wir unseren Körper bei der Beseitigung der freien Radikale unterstützen?

Durch Antioxidantien. 

Antioxidantien? Was ist das eigentlich?

Oxidation ist ein ganz normaler Prozess, der sich beispielsweise an einem aufgeschnittenen Apfel beobachten lässt, welcher sich nach einer Weile braun verfärbt. Träufelt man jedoch etwas Zitronensaft auf die Schnittstelle behält der Apfel seine Farbe – der Zitronensaft verhindert die Oxidation.

Und genau das machen Antioxidantien in unserem Körper: Sie verhindern, dass wir braun & schrumpelig werden. Spaß bei Seite. Antioxidantien fangen die freien Radikale ein, sodass diese unserem Körper nicht mehr schaden können. Sie helfen dabei, Krankheiten vorzubeugen und eine vorzeitige Hautalterung zu verhindern.

Und damit wären wir wieder bei meiner Oma angelangt: Wie integrieren wir Antioxidantien in unsere tägliche Ernährung, sodass wir Spaß daran haben und ohne dass wir die Lust an Beeren und Nüssen verlieren?

Da haben wir etwas für Euch!

Antioxidantien & berries best

Die “beerenstarke” Formel unseres berries best liefert dir viele wichtige Antioxidantien, wie Vitamine E, C sowie Oligofructose und Inulin durch die einzigartige Mischung von 9 Beeren.

Neben der antioxidativen Wirkung, können die enthaltenen Heidelbeeren zudem die Funktion deiner Arterien verbessern und die Johannisbeeren die Reaktion deines Immunsystems auf Krankheitserreger.

Neben den heimischen Vitamin-Bomben haben wir aber auch einige Exoten dabei. Die Acerola Kirsche zählt zu den vitaminreichsten Früchten der Welt! Die enthaltene Açai Beere ist reich an Öl- und Linolsäuren und ist somit ideal für eine vegetarische oder vegane Ernährung. Die Maqui Beere “boostet” außerdem dein Immunsystem und unterstützt den Entgiftungsprozess deines Körpers. 

Hinter dem Namen berries best versteckt sich aber mehr als nur Beeren. Die in der Rezeptur verarbeiteten entzündungshemmenden Reishi und Chaga Pilze sind kleine Wunderheiler aus der traditionellen chinesischen Medizin. Die aus Südamerika stammende Yacon Pflanze trägt zur natürlichen Süße bei und macht berries best fruchtig, frisch und kalorienarm. 

Damit ist berries best der perfekte Begleiter
für eine ausgewogene Ernährung, die reich an Antioxidantien ist.

 

Mein Lieblingsrezept

berries best als Smoothie-Frühstücksbowl

Zutaten für zwei Personen
1 EL berries best

200g Eiswürfel
1,5  Bananen 
250 g vegane Joghurtalternative
2 EL Haferflocken
1 TL Chia-Samen
1 EL Agavendicksaft
Toppings nach Wahl (frische Erdbeeren, Granola, Kokosflocken)

Zubereitung
Den Joghurt oder die Joghurtalternative sowie berries best miteinander vermischen.
Die Eiswürfel, Haferflocken, Chia-Samen und die Banane zur Beeren-Joghurt Mischung vermischen, alles in einem Standmixer fein pürieren und nach Bedarf süßen.
Im Anschluss den Smoothie in eine Bowl geben, mit den gewählten Toppings servieren und direkt genießen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

Eure Sarah

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.